Wie sollte die Pflege von Gesicht?

Pflegen Sie das Gesicht in gutem Zustand, erforderlich Verfahren zur Reinigung und Befeuchtung, die tägliche, die basiert auf Konstanz, verwenden Sie das richtige Produkt und die richtige Anwendung zu öffnen

foto9In der Pflege der Haut gibt es mindestens drei wichtige Aspekte. Das erste, muss konstant sein. Zweitens, Sie müssen einen Facharzt aufsuchen, um zu bestimmen, welche Art von Produkt, den entsprechenden Hauttyp.

Und drittens, wissen Sie das gewünschte Protokoll aus, das Sie täglich vorgenommen werden. Ángels Pijuán, Inhaberin JC Apotecari Barcelona und Standard de Mar, Heilpraktiker, coach und cosmetóloga, erklären Schlüssel eine gute Gesichtspflege für die Leser LaVanguardia.com

Wie oft müssen Sie waschen Sie Ihr Gesicht mit Reinigungsmittel im Laufe des Tages?

Bei Frauen und Männern wird empfohlen, reinigen Sie die Haut mindestens zweimal täglich. Tag, weil wir ausschließen, mögliche Giftstoffe, Abfälle, die durch die Poren, schließen wir die Nacht. Und am Abend, obwohl Sie nicht tragen make-up. Die anspruchsvollsten Profis empfehlen sogar, vor allem in der Nacht, Reinigung zweimal in Folge.

Ob sich feuchtigkeitsspendende Creme Tag und Nacht?

Ja, weil es extrem wichtig ist die Befeuchtung der Haut, vor allem, Reife oder trockene. Deshalb verwenden Sie ein Produkt, das dichtet Wasser in der Epidermis, eine gute Feuchtigkeitscreme zweimal täglich, mindestens.

Warum ist es so wichtig, befeuchtet zweimal?

Zweimal täglich wird die minimale Frequenz, die abhängig vom Hauttyp, der Wasserhärte, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, wind, Kälte und anderen Umwelteinflüssen.

Ist es nicht ebenso Tagescreme, in der Nacht?

Im Laufe der Zeit, die Haut verliert Wasser durch Verdunstung und muss reponerla mit einer Creme. Also, interessant, verwenden Sie die Creme im Laufe des Tages, schützen uns vor der Sonne, Verschmutzung, Umwelt-Bedingungen,… und in der Nacht, wenn die Haut löst Reparatursysteme, die Creme, die Ihnen hilft, zu reparieren, zu reparieren, zu erholen und ernähren.

Welche Zutaten empfehlen wir eine feuchtigkeitsspendende?

Es gibt eine Breite Palette von Vermögenswerten, je nach Hauttyp. Wenn Sie brauchen, um beachten einige aktive Hyaluronsäure wird, seine Fähigkeit, feuchtigkeitsspendende und redensificante Haut, AHA (alfahidroxiacidos), weil geben größere Helligkeit, entfernt überschüssige abgestorbene Zellen und gleicht die Hautfarbe aus.

Gibt es irgendeine einfache Methode, um die Feuchtigkeitscreme?

Wir empfehlen dabei mit beiden Händen aufsteigend, beginnend mit dem Kinn und durch Massage weichen, bis es zu teilen das ganze Gesicht. Immer von oben nach unten und von der Mitte zum Rand. Vermeiden Sie die Kontur der Augen, weil diese Bereiche empfindlicher und anfälliger für Allergien. Auch wir können selbst mehrere weiche NIPS, die Mikro aktivieren die Blutzirkulation, nährt “extra” und fördern die Zellregeneration.

Können Sie make-up nach feuchtigkeitsspendende Tag?

Sie müssen immer gelten Feuchtigkeitscreme unter make-up geeignet, denn auf diese Weise erhalten wir, dass zu beheben, besser und länger auf der Haut. Das Protokoll wird: Erstens, reinigen Sie und wenden Sie das Serum spezialisiert für unsere Haut; nach, Feuchtigkeitscreme Tag und schließlich make-up.

Wie oft müssen Sie das Serum?

Empfohlen sein Tag und Nacht, und wählen Sie verschiedene Seren je nach Hauttyp. Im Serum immer besser absorbiert und Zusammensetzung aktiver und verbessert die Wirkung der Feuchtigkeitscreme, die stellen wir unten.

Muss ich verwenden um die Augen zweimal täglich oder nur einmal und vor der Creme für die Nacht?

Die Zone um die Augen, die mehr empfindliche, dünne und dehydrierte viel leichter als andere Parteien, dass es hidratarla so oft wie nötig. Mindestens am morgen und am Abend. Und, immer, mit dem Produkt für diese Zone, frei von Parfüm.

Wie sollten Sie anwenden?

Das Produkt Augenpflege angewendet, in der Regel mit Hilfe von leichten Berührungen an der Linie Orbital Knochen, indem Sie entgegen dem Uhrzeigersinn, indem Sie alles, Lymphflüssigkeit in Richtung der Tränen, wo sind die Lymphknoten. Im Falle von Falten, besser anwenden in der gesamten Region und orbicular, auch, dass es sehr wichtig ist, über die Augenbraue, so dass ein wahrer “BH” Augen – über den Augenbrauen. Es sollte nicht verwendet werden, noch im Zeitalter der oberen noch unteren.

Wie viele Tage im Monat muss Gesichtspeeling verwenden und warum?

Einmal in der Woche, obwohl die Häufigkeit variiert je nach Hauttyp. Mehr Fett erfordert mehr Einsatz und mehr als trocken und/oder empfindlich, können Sie nicht so oft.

Warum ist es wichtig, die Haut ein Peeling?

Weil es hilft, Ihre Erneuerung, entfernt abgestorbene Hautzellen und verbessern das eindringen der aktiven anzuwenden, dass Sie nach z.B. chirurgische Masken, Cremes… außerdem gibt es mehr als hell.

foto10

Wie viele Tage im Monat muss eine Maske tragen, und warum?

Ein-oder zweimal pro Woche. Masken können feuchtigkeitsspendende, straffende Haut, Peelings, Reinigung, erleuchtete etc. ist ein Produkt, entworfen, um tiefer greifende Wirkung ausüben in einer Zeit, die wir angewendet haben.

Kann ich eine Maske nach dem Peeling?

Im Idealfall übernehmen Sie die Maske nach dem Peeling, da die Haut nach dem Peeling empfindlich.

Ist es möglich, nach Sonnencreme Feuchtigkeitscreme Tag?

Sonnenschutzmittel sollte immer verwendet werden Letzte sein, alle Beauty-Behandlungen. Obwohl die Feuchtigkeitscreme hat den Schutz vor Sonneneinstrahlung, ist es empfehlenswert, die Schutzhülle mit Lichtschutzfaktor 30. Es ist eine sehr gute Idee, wenn Sie die gleiche Farbe oder das Format, make-up, denn so sparen wir einen Schritt, und wir erhalten die Farbe ist schön und langlebig.

Sonnencreme, kann ich Feuchtigkeitscreme ersetzen?

Es gibt Feuchtigkeitscremes, die bereits umfassen Lichtschutzfaktor. Im Winter reicht in der Regel das verwenden von SPF 15 bis 20, im Sommer werden schützende Faktoren, höhere, bis zu LSF 50+. Und andererseits gibt es eine Sonnencreme, die einen feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, Anti-Alter und matificantes.